Mitarbeiterüberwachung | Detektive Münster


Regelmäßig werden die Wirtschaftsermittler der Kurtz Detektei Münster beauftragt, Mitarbeiter zu überprüfen und/oder zu observieren, weil sich Firmeninhaber aufgrund eines konkreten Tatverdachts nicht mehr sicher sind, ob sich ihre Angestellten loyal zu ihnen und zum beschäftigenden Unternehmen verhalten. Leider kommen unsere Münsteraner Wirtschaftsdetektive immer häufiger zu dem Resultat, dass sich der Verdacht des Arbeitgebers bestätigt. Denn rund 75 % der durch uns verfolgten Verdachtsfälle im Bereich Mitarbeiterkontrolle stellt sich als berechtigt heraus. Gerne überprüfen unsere Ermittler auch Ihre Arbeitnehmer auf bestehende Verdachtsmomente: 0251 7009 0014.


Die Liste möglicher Vergehen durch Mitarbeiter ist lang


Als Unternehmer, unabhängig davon, ob Sie in der Welt der Banken und Finanzen beheimatet sind, in der Industrie, im Dienstleistungssektor, in der Medizin oder auch in der Forschung, werden Sie sich immer wieder einmal mit unredlichen Mitarbeitern konfrontiert sehen. Die Palette der Straftaten ist bunt: Lohnabrechnungsbetrug, falsche Krankschreibungen, Vorteilsnahme, Betriebsspionage, Wettbewerbsbetrug und viele weitere. Die Schäden, die durch solche Delikte verursacht werden, können immense Ausmaße annehmen und haben schon manches Unternehmen in die Insolvenz getrieben.


Wenn in Ihnen Verdachtsmomente keimen, sollten Sie nicht zu lange zögern, sondern für Gewissheit sorgen. Die Detektive der Kurtz Wirtschaftsdetektei Münster sind verlässliche Partner an Ihrer Seite: kontakt@kurtz-detektei-muenster.de.


Mann im Anzug hält Rote Karte nach vorn; Mitarbeiterüberwachung Münster, Detektiv Münster, Wirtschaftsdetektiv Münster
Lassen Sie sich nicht übervorteilen, zeigen Sie illoyalen Arbeitnehmern die Rote Karte. Die Detektive der Kurtz Wirtschaftsdetektei Münster und Westfalen stehen Ihnen zur Seite.

Unterschiedliche Fälle erfordern unterschiedliche Methoden


Jeder Fall gestaltet sich individuell – auch wenn sich viele Verdachtsmomente regelmäßig wiederholen. Mitunter ist es für unsere Wirtschaftsdetektive aus Münster vergleichsweise einfach, dem jeweiligen Delinquenten auf die Schliche zu kommen, beispielsweise bei einigen Fällen von falschen Krankmeldungen, die von Mitarbeitern eingereicht werden. Meist lässt sich binnen weniger Tage feststellen, ob der Betreffende wirklich krank ist oder ob er "etwas Besseres" zu tun hat, als pflichtgemäß arbeiten zu gehen. 

 

Schwieriger wird es z.B. bei Betriebsspionage. Hier muss dem Delinquenten nachgewiesen werden, dass er Betriebsinterna zum eigenen Vorteil nutzt und damit dem Arbeitgeber schadet. Dies lässt sich manchmal nur mit einer Mitarbeitereinschleusung bewerkstelligen. In diesem speziellen Gebiet, einer Meisterarbeit unter den Ermittlungstechniken, wird einer unserer Detektive aus Münster als Mitarbeiter vom Auftraggeber eingestellt und verhält sich wie jeder „normale“ Arbeitnehmer auch: Er verrichtet die gleiche Tätigkeit, knüpft persönliche Kontakte zur Zielperson, verbringt ggf. auch Zeiten außerhalb der Arbeitsstätte mit ihr und kann sie so unauffällig observieren. Sollten sich während dieser Tätigkeit die Verdachtsmomente des Auftraggebers bestätigen, liefert der eingesetzte Wirtschaftsermittler in der Regel umfassendes gerichtsverwertbares Beweismaterial. Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten: 0251 7009 0014.


Leistungsportfolio der Kurtz Wirtschaftsdetektei Münster


Im Bereich Mitarbeiterkontrolle bietet die Kurtz Detektei Münster u.a. folgende Wirtschaftsermittlungen an: